„Führungskräfte, die über sich hinauswachsen“

Mittwoch, 16. März 2016

Unternehmertraining war ein Erfolg auf ganzer Linie. Über 40 Führungskräfte nahmen am Freitag, den 4. März 2016 zu einer außergewöhnlichen ATURIS-Veranstaltung in der repräsentativen Skoda Autowelt Peter teil. Mittelpunkt war das zum zweiten Mal durchgeführte Unternehmertraining mit Hartmut Horst


Nordhausen. Über 40 Führungskräfte nahmen am Freitag, den 4. März 2016 zu einer außergewöhnlichen ATURIS-Veranstaltung in der repräsentativen Skoda Autowelt Peter teil. Mittelpunkt war das zum zweiten Mal durchgeführte Unternehmertraining mit Hartmut Horst von der Crestcom Führungsschule Harz aus Wernigerode. Die Veranstaltung diente dazu, zwei Themen aus dem Managementbereich einen besonderen Fokus zu verleihen. 

 

Die Firma ATURIS lud ihre Kunden und Partner zu diesem Event der besonderen Art schon zum zweiten Mal ein. Grund dafür war die durchweg positive Resonanz der Teilnehmer im letzten Jahr. In zwei spannenden Seminaren referierte Hartmut Horst zu den Themen „Wie Sie Beziehungen aufbauen, Kommunikation auf höherem Niveau.“ und „Die 70-Minuten-Stunde“.

 

Bei dem diesjährigen Führungstraining standen Erfahrungsaustausch, interaktive Übungen und kommunikative Kompetenzgewinnung im Vordergrund. Die Teilnehmer wurden nicht nur durch Wissensvermittlung gefördert, sondern konnten aktiv an den Schulungen mitwirken. Das geeignete Ambiente für anregende Gespräche unterstützte die Fleischerei Fessel aus Ilfeld, die diesen unvergesslichen Tag mit ihren kulinarischen Höhepunkten krönte.

 

ATURIS mit Sitz in Nordhausen entwickelt für seine nationalen und internationalen Kunden Prozess-Software auf Basis individueller Anforderungen. So zum Beispiel wurde die AbfallKalender-App des Landkreises Nordhausen aber auch weiterer Städte, darunter Erfurt und Schmalkalden-Meiningen, von ATURIS erstellt. Zum wissenschaftlichen Focus von ATURIS gehören internationale Projekte im Bereich Schichtplanoptimierung auf Basis von Schlafforschungsergebnissen. Mit diesen Erkenntnissen werden zurzeit über dreitausend Schichtarbeiter in südafrikanischen Minen-Unternehmen vor Unfällen durch Übermüdung geschützt. 


Unsere Kunden

"Die Firma ATURIS konnte durch Ihre Erfahrung im Entsorgungsbereich unsere individuellen Wünsche und Anforderungen in kürzester Zeit fachlich perfekt umsetzen. Hier bekommt man keine Einheitslösung, sondern maßgeschneiderte Software und erstklassigen Support"

 

Thomas Mund
Geschäftsführer
Südharzwerke Nordhausen - Entsorgungsgesellschaft mbH

Rückruf

Rückruf